Über uns

Team

Elisabeth Schläpfer
Geschäftsleitung, Reitlehrerin

Über uns

Wir unterrichten achtsamen und respektvollen Umgang am Boden und beim Reiten. Stangenarbeit, Dressur- und Springstunden, Bodenarbeit, Zirkuslektionen, Handarbeit und Longieren gehören genauso zu unserem Angebot, wie Mentaltraining, Reitlager und Workshops rund ums Pferd.

Die Skala der Ausbildung für Reiter (Vertrauen, Koordination, Gleichgewicht, Losgelassenheit, Geschicklichkeit, Eingehen in die Bewegung, Hilfengebung, Zusammenwirkung der Hilfen, Beeinflussung des Pferdes durch die Hilfen) und Pferd (Zwanglosigkeit, Takt, Losgelassenheit, Anlehnung, Geraderichtung, Schwung und Versammlung) sind die Grundlagen unseres Trainings.

Das Pferd als Partner unterstützt die Selbstwahrnehmung, deckt eigenes Potential auf, schult Sozialkompetenz, Selbstvertrauen, Leadership und Körpersprache.

Infrastruktur

Mit der Grösse von 20x38m bietet unser mit Textilschnitzel eingestreuter Reitplatz (Swingground) ideale Voraussetzungen für Trainingsmöglichkeiten. Um auch bei schlechten Wetterbedingungen trainieren zu können bietet unsere Reithalle mit 46x24m genügend Platz.

Philosophie

Im Jahr 2000 wurde das RiverDawn Gestüt gegründet. Auf die wunderschönen und edlen Welsh Mountain Ponys, Welsh Ponys im Cob Typ und Welsh Cobs habe ich mich gemeinsam mit meinem Lebensgefährten John Ritter zum Züchten spezialisiert.

Im Jahr 2005 wurde ein weiterer Meilenstein des RiverDawn Stud gelegt, die RiverDawn Reitschule wurde eröffnet. Täglich stehe ich draussen, um Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu betreuen und ihnen korrektes Reiten beizubringen. Sei es in der Grundausbildung, Dressur oder Springen. Weiter vermittelt wird Bodenarbeit, Schautraining, zirzensische Lektionen, wie man ein Pony pflegen, putzen und satteln muss und auch ein Schuss Theorie darf natürlich nicht fehlen. Dies ist nur ein kleiner Auszug aus dem vielseitigen Programm, welches für Jung und Alt angeboten wird.

Erfolgreich zeigten sich auch die Reitschüler der RiverDawn Reitschule. So haben sich in den letzten Jahren über 60 Kinder und Erwachsene für den Cup-Final in Bodenarbeit und Dressur qualifiziert.

Auch kann das RiverDawn Gestüt etliche erfolgreiche Tiere vorweisen. Nur eine handvoll Fohlen haben bis heute auf dem Schönengrund das Licht der Welt erblickt, doch diese sind von sehr guter Qualität. Der 2002 geborene Welsh Cob Hengst RiverDawn Brenin besticht nicht nur durch sein korrektes Gebäude, seine dunkle Jacke mit den hellen Augen, seine tolle Bewegung mit viel Knieaktion, sondern auch durch seine enorme Rittigkeit und Leistungsbereitschaft. Er wurde gekört und leistungsgeprüft in der Schweiz und wurde zudem in Deutschland Körsigerhengst!

Eine Reitschule und ein Gestüt, wo alle gerne ihre Zeit verbringen, seien es Kinder, Eltern, Jugendliche, Verwandte.

Reithalle

Weideflächen